Kinderkontroll-Dämonen

Wo das Kind von Zeugen Jehovas geht und steht, befinden sich auch Kontroll-Dämonen. So wachsen die Kinder der Zeugen Jehovas zu 100%ig kontrollierten Wesen heran, deren Innenleben von der Wachtturm-Gesellschaft abhängig ist und ohne die Wachtturm-Gesellschaft zu einem gehäuteten nackten Wesen wird.

Lerne von dem großen Lehrer, Seite 27
Kontrolldämon im Zelt

So selbstbewusst und unbeschwert wie die Kinder hier aussehen, sind sie im wirklichen Leben nicht. Kinder von Zeugen Jehovas schleppen bis hinein in ihr Erwachsenenalter die dämonische Belastung mit sich, die sie studienmäßig ohne Pause aufnehmen müssen. Auf diese Weise übt die Wachtturm-Gesellschaft volle Kontrolle über ihre Leute aus und sichert sich den Bestand, den sie benötigt, um ihre Gewinne optimal zu maximieren und um vor der Welt mit missionsbedingtem Wachstum angeben zu können.

Konrolldämon vor dem Haus

Vor dem Haus bildet sich aus Schatten und Licht eine komische Figur, die je nach Betrachter wieder zwischen verschiedenen Wesen wechseln kann. Sie kann wie ein einäugiger Zyklop aussehen, der einen frontal ansieht, sie kann wie ein gehörntes Wesen aussehen, das in einem Winkel von 45 Grad nach rechts gedreht ist. Die dämonische Kontrolle der Wachtturm-Gesellschaft ist auf diese Weise bei den Zeugen Jehovas allgegenwärtig.

Die versteckten Informationen, die sich in diesen Illustrationen befinden, werden langfristig und ohne jede klare Identifizierung in die Wahrnehmung der Zeugen Jehovas gepumpt. Es ist eine breit gestreute Bewusstseinskontrolle, ohne die die WTS schon lange auf ein rudimentäres Häufchen Leute geschrumpft wäre. Ohne die seelische Kontrolle, die die Wachtturm-Gesellschaft künstlich herstellt, wäre die Verleugnerin Gottes schon lange der Bedeutungslosigkeit anheimgefallen. Sie kann es sich gar nicht leisten, diese unmenschliche Kontrolle sein zu lassen. Sie ist darauf angewiesen, ihre Leute zu manipulieren und dauerhaft zu kontrollieren. Die DDR-Stasi wirkt gegen die Wachtturm-Gesellschaft wie ein Dilettant.

Lerne von dem großen Lehrer, Seite 28
Skull in the burning bush of thorns

Das Kinderbuch der Zeugen Jehovas "Lerne von dem großen Lehrer" ist vollgestopft mit solchen Darstellungen. Dieses meisterhafte Versteckspiel der Wachtturm-Gesellschaft ist als hochgradig dämonische Methode anzusehen, die dazu dient, Menschen ein Leben lang in Angst und Schrecken zu versetzen. Der Mensch ist für solche Dinge sehr empfänglich und ist ihnen besonders dann wehrlos ausgeliefert, wenn sich die Konfrontation mit solchen Dingen "unter der Haut", also ohne bewusste Kontrolle abspielt. Tiefsitzender Dauerhorror wird ausgelöst, ohne den die Wachtturm-Gesellschaft wohl kaum jemanden für ihren Sondergott Jehova begeistern könnte.

Totenkopf im Kinderbuch der Zeugen Jehovas

Bezeichnend ist, dass das großartige Vorzeige-Kinderbuch der Zeugen Jehovas "Lerne von dem großen Lehrer" besonders gekonnt mit diesen dämonischen Einbettungen ausgestattet ist. Die Verführung der Menschen zu einem Glauben in Angst und Horror funktioniert so präzise wie ein Schweizer Uhrwerk. Die Zeugen Jehovas sind angehalten, mit ihren Kindern diese "Literatur" von klein auf zu "studieren".

Wenn Jesus den Zeugen Jehovas einmal die Augen öffnet über die Schande, die ihnen von ihrem "Kanal Gottes" angetan wird, werden sie zu Recht mit Jesus gemeinsam den Treuen und Verständigen Sklaven seinem gerechten Urteil preisgeben. Jeder der in dieser dämonenverseuchten "Religionsgemeinschaft" von dieser Verantwortung weiß und sie mitträgt, wird dies vor Gott verantworten müssen. Und jeder, der leichtfertig dieser "Organisation Gottes" folgt, wird diese Verantwortung ebenfalls mittragen. Es gibt auch kein Entrinnen und keine Entschuldigung für diejenigen, die sich ohne Prüfung in einer Lügengemeinschaft befinden, wie sie die Wachtturm-Gesellschaft darstellt. Denn uns ist ausdrücklich befohlen: Prüfet alles!

Comments

Photos for tablet or mobile phone



Write a comment:
Name:   E-Mail: 

I read the New World Privacy Statement very carefully. I am extremely excited about the New World Privacy Statement. I am allowed to stop the processing and storage of my data immediately with an email to antichristwachtturm[at]gmail.com if I feel like it.

Important note: The fields for name and e-mail address are not mandatory.

Your comment will appear on this page after 24 hours at the latest.
Why aren't all comments published?
Creation date: 19.07.2009 ♦ Printable versionLinks to other websitesPrivacy statementSitemapContactImprint