Die schreienden Lügen des Wachtturm

Die Doppelmoral der Wachtturm-Gesellschaft

Durch die Wachtturm-Gesellschaft winkt Satan selbst mit der Moral und droht uns mit unserer Sünde, durch die wir verloren gehen. Das kann doch nicht sein, dass allein aufgrund des Glaubens an diesen Jesus die gerechte Strafe vereitelt wird! Nein!!! Du musst versuchen, aus eigener Kraft Jehova zu gefallen! Also richte dich gefälligst nach den Richtlinien der Wachtturm-Gesellschaft, sonst wirst du nicht ins Königreich Jehovas kommen.

Jesus sagte voraus, dass wir sie an ihren Werken erkennen werden. Die Werke der Wachtturm-Gesellschaft sind durch und durch verdorben und böse.

Ein Beispiel

Auf der Wachtturm-Seite www.watchtower.org/x/ stellt die Wachtturm-Gesellschaft eine moralische Ansprache zur Schau, die das Glücksspiel verteufelt. Sie schlägt damit jeden Betrachter in den Bann der Schuld und will die Menschen darüber belehren, was Recht ist vor den Augen Gottes. Sie versucht den Eindruck zu vermitteln, die Wahrheit zu wissen und ihr Vermittler zu sein. Sie stellt den Anspruch, die Menschen zu Gott zu führen.

Was für eine ehrenvolle Aufgabe!

Doch die Wachtturm-Gesellschaft besteht aus lauter reichen Leuten, die an der Börse Geld verdienen und damit dem schlimmsten Glücksspiel der Welt dienen. Sie machen Gewinne und schweigen sich in ihren moralischen Schriften darüber aus, dass die Börse und die dafür freigelassene Marktwirtschaft das größte Leid über die Menschheit bringt. Jeden Tag.

Zeugen Jehovas auf dem Weg ins Königreich Jehovas

Zeugen Jehovas auf dem Weg ins Königreich Jehovas

Die Zeugen Jehovas sind einer Doppelmoral aufgesessen, die in der Welt ihresgleichen sucht. Sie schreiten stolz in teuren Anzügen einher und zeigen sich nur von der besten Seite. Dafür kaufen und verkaufen sie an der Börse und vermehren ihr Geld auf der teuflischsten Bühne der Welt. Sie sind Aktienbesitzer und Börsianer. Sie treiben ihr Spiel an der weltlichsten aller weltlichen Einrichtungen und schwingen auf ihren Webseiten den Finger der göttlichen Moral.

Die Wachtturm-Gesellschaft ist aus einer Aktiengesellschaft entstanden und verbietet oder kritisiert bis heute nicht den Verdienst aus diesem menschenfeindlichen Glücksspiel. Sie schwingt den moralischen Zeigefinger und macht den Menschen Schuldgefühle und will darüber belehren, was Gott hasst. Dass aber sie selbst alle Kriterien erfüllt, die Gott dazu bringen müssen, sie zu vernichten, das kratzt sie nicht.

Denn der Gewinn steht vor allem und dazu ist jedes Mittel recht.

Die Wachtturm-Gesellschaft ist das Verlogenste, was es auf der Welt gibt. Nicht weil sie die Unwahrheit spricht. Das machen alle Menschen. Sie ist das Verlogenste auf der Welt, weil sie von sich behauptet, die gottgewollte Trägerin der Wahrheit zu sein und sich selbst nicht danach richtet. Sie kopiert Jesus und reißt seinen Auftrag an sich. Sie verdrängt Jesus aus der direkten Herrschaft über seine Jünger und setzt sich als teuflische Kopie in die Vermittlerrolle, die allein Jesus gebührt.

Was passt auf so etwas besser als der Vergleich mit einer Hure, die sich in ein fremdes Nest setzt und mit Betrug die Herrschaft übernimmt?

Und wenn ich selbst nicht an Jesus glaubte, so würde ich doch Zuflucht zu seinen Zusagen nehmen, um zu sehen, wie so etwas wie die Wachtturm-Gesellschaft gerichtet wird. Denn sie ist der Inbegriff des Betruges. Die Wachtturm-Gesellschaft ist ein von Satan eingesetztes Werkzeug, um Jesus den Menschen langweilig und machtlos zu machen.

An ihren Werken werdet ihr sie erkennen!

Mit wieviel Blindheit muss jemand geschlagen sein, der sich auf so eine Lüge einlässt? Wie kaputt und desorientiert muss jemand sein, der sich selbst und seine Kinder solchen Leuten überantwortet und ausliefert? Wie stolz und hochnäsig muss jemand sein, den Irrtum seiner Wahl nicht einzusehen angesichts solcher überwältigender Fakten?

Und am Ende der Zeit werden die Menschen danach lechzen, sich verrückten und verkehrten Lehren zuzuwenden und sie werden sich abhängig machen von windigen Lügnern und Verbrechern. Sie werden sich in ihrem Irrtum wohlfühlen, weil sie von Jesus nichts wissen wollen. Sie werden eher krepieren wollen, als die Wahrheit Jesus über sich ergehen lassen zu wollen.

Zeuge Jehovas! Öffne die Augen und wende dich an Jesus, unseren Herrn. Denn er ist der Abgesandte unseres Gottes. Nur in ihm ist das Heil und die Wahrheit. Lasse dich direkt von ihm darüber aufklären, ob er Gott ist oder nicht.

Comments

Photos for tablet or mobile phone



Write a comment:
Name:   E-Mail: 

I read the New World Privacy Statement very carefully. I am extremely excited about the New World Privacy Statement. I am allowed to stop the processing and storage of my data immediately with an email to antichristwachtturm[at]gmail.com if I feel like it.

Important note: The fields for name and e-mail address are not mandatory.

Your comment will appear on this page after 24 hours at the latest.
Why aren't all comments published?
Creation date: 31.05.2007 ♦ Printable versionLinks to other websitesPrivacy statementSitemapContactImprint